Über mich

Wibke Roth ist passionierte Sportlerin.

 

Name: Wibke Roth

Jahrgang: 1978

 

Berufung: Freiheit und Bewegung sind mein Leben. Ich möchte, dass Menschen an meinem Funken teilhaben. Ich freue mich, wenn er über springt. Dazu arbeite ich mit geschriebenen und gesprochenen Worten: Als Journalistin vermittle ich die Bedeutung von Bewegung schriftlich, hinterfrage Trends und Entwicklungen. Als Fitness-, Deepwork-, Reha- und Yoga-Trainerin bin ich bei den Menschen. Jeder ist einzigartig. Das kommuniziere und beachte ich in meinem Unterricht; ob im Gruppen- oder im Personal-Fitness-Training. Und zu Bewegung gehört für mich auch der Gegenpol: Innehalten. Sonst wird die schönste Bewegung rastlos.

Hobbies:
Familie und Freunde mit Hund Paul, Lesen, Laufen, Tanzen, Essen, Leben

 

Ich bin...
-philanthrophisch und temperamentvoll.
-mitdenkend und motivierend.

-mit Leib und Seele Trainerin.

 

 

 

.

Wenn es in meiner Macht stünde...
...würden so viele Menschen wie möglich mit einer anderen Bewegungshaltung durchs Leben gehen. Ohne Bewegung sind schlechte Launen, depressive Verstimmungen und auch körperliche Krankheiten vorprogrammiert. Oder anders herum: Sport hält gesund."